Sie befinden sich hier: Der Chor > Der Chor stellt sich vor > Rückblick Druckansicht  

Die Spiritual- und Gospel-Singers Dresden

09.09.16 18:00

Chorfahrt 2016 nach Burg (Spreewald)

In diesem Jahr zog es uns wieder nach Burg ins ökologische Schullandheim. Der Spätsommer zeigte sich von seiner allerschönsten Seite und verwöhnte uns mit viel, viel Sonnenschein. Es war so herrlich warm, dass wir sogar am Abend lange draußen sitzen konnten. Wegen der Waldbrandgefahr gab es zwar nur ein kleines Teelichter-Lagerfeuer, aber die Stimmung war prächtig. Und wenn ein Chor am Lagerfeuer sitzt, wird natürlich auch viel gesungen. Kai-Uwe sorgte mit der Gitarre und seinen mal lustigen, mal nachdenklichen Liedern für gute Unterhaltung.

Katrins schwingende Ringe brachten uns frühmorgens in Schwung und tagsüber wurde viel geprobt, an den Stimmen gearbeitet und in kurzen Hosen und T-Shirt sogar schon das erste neue Weihnachtslied geübt.

Am Abend des Samstag waren wir in der Kirche in Burg zu Gast, wie auch schon im Frühjahr 2014. Ein dankbares Publikum aus Einwohnern von Burg, Urlaubern und sogar Vertretern eines Gospelchors aus Cottbus freuten sich über unsere Musik, sangen kräftig mit und spendeten viel Beifall.

Am Sonntagnachmittag gab es ein Konzert im Christinenhof in Burg. Die Bewohner des Pflegeheims, die Pflegekräfte, Besucher und Angehörige freuten sich über die Musik und einen fröhlichen, sonnigen Nachmittag im Garten der Anlage.